Alaskan Husky Zucht: Vom wilden Moor

Die Alaskan Husky Zucht „Vom wilden Moor“ gehört zu den größten Alaskan Husky Kennels in Deutschland. Die Zuchtziele von Lisa Pannenberg und ihrer Alaskan Husky Zucht sind Hunde, die sowohl im Monosport motiviert und lauffreudig sind, als auch im Mitteldistanzbereich erfolgreich mitlaufen können. Darüber hinaus legt sie Wert auf freundliche Hunde, die problemlos in eine Familie integriert werden können.

Lisa Pannenberg mit einem Wurf Alaskan Huskys
Lisa Pannenberg mit einem Wurf Alaskan Huskys

Dank des eher kurzen Felles sind die Alaskan Huskys ideal für den Einsatz in Deutschland und Mitteleuropa. Dennoch ist es dicht genug für einen problemlosen Urlaub im Schnee. Einige der bisherigen Welpen fanden ihr Zuhause in der Schweiz, in Österreich und in Schweden. Dort leben sie sowohl als Familienhund und auch als Zughund.

Lisa Pannenberg mit den Eltern Sid und Elsa rechts und zwei Welpen aus der Verpaarung links.

Die zur Zucht eingesetzten Alaskan-Huskys haben Stammbäume, welche bis zum Entstehen der Alaskan Huskys zurück reichen. In ihren Abstammungszweigen befinden sich zahlreiche bekannte und erfolgreiche Namen aus dem internationalen Schlittenhundesport. Dadurch können einige Hunde entsprechende Rennerfolge aufweisen. Nähere Informationen dazu bekommt jeder Interessierte bei Lisa Pannenberg direkt. Gerne per WhatsApp oder unter 0171-4177214

Lisa Pannenberg mit von links nach rechts: Ayana, Edge und Welpe Sunna, hier 9 Monate jung
Noch Fragen? Hier der direkte Kontakt zu