Husky-Trekkingtour: Zu Fuß durch ein norddeutsches Landschaftsschutzgebiet

Der Husky-Spaß im Sommer – auch für die ganze Famillie

Sei dabei, wenn es heißt: „Auf geht es zur Schnitzeljagd!“

Sie haben vier Pfoten, weiches Fell, viel Geduld und sind unglaublich süß und agil. Genau das macht Huskies so beliebt. Lerne bei dieser Trekkingtour die Alaskan Huskys von ihrer ursprünglichen Seite kennen und wirf einen tiefen Blick in ihre Seele.

Husky-Trekking mit www.huskyerlebnistouren.de

Die Trekkingtour beginnt mit dem Kennenlernen der Huskys. Jeder Teilnehmer bekommt von Lisa Pannenberg einen Husky für die Dauer des Erlebnisses zugeteilt. In der Einführung erleben die Teilnehmer, was einen Alaskan Husky so besonders macht und wie man die Ausrüstung bei sich und dem Husky anlegt. Und dann geht es auch schon los, mit der Schnitzeljagd. Der Mensch trägt dabei einen Bauchgurt, an dem der Husky mit einer Ruckdämpferleine befestigt ist. Auf dem Weg durch ein Natur- und Landschaftsschutzgebiet muss anhand von Hinweisen ein Parcours gefunden und abgelaufen werden. Dazwischen gibt es Aufgaben, die Interessantes und Informatives zu den Huskys vermitteln, oder in Kooperation mit den Huskys erfüllt werden müssen. Zurückgekehrt werden die Huskys gemeinsam versorgt und abschließend sich um das eigene leibliche Wohl gesorgt, während die Husky sich frei in dem 5500 qm großen Freilauf bewegen. Dort zeigen sie eindrücklich ihre Geschwindigkeit und Eleganz beim Laufen.

Alaskan-Husky Raya

Die gesamte Trekkingtour für nur 89 €/Person, inklusive Getränke und vieler Bilder und Videos. Ab 3 Personen gibt es Gruppenrabatt. Näheres dazu unter 0171-4177215, gerne per WhatsApp. Es gelten die gleichen Gutsscheine, wie für die Erlebnistouren mit den Schlittenhunden. Wann möchtest du die Huskys hautnah und völlig ursprünglich erleben? Rufe uns jetzt an oder schreibe eine WhatsApp: 0171-4177215 (klicke dazu einfach unten rechts das Symbol an).

Du möchtest einen Gutschein für deine Freundin oder deine Familie? Den gibt es hier. Gruppenrabatte ab 3 Personen gesondert erfragen.

  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Länge der Wanderung: ca. 10 km, entsprechendes Schuhwerk ist mitzubringen
  • Dauer ca. 3 – 4 Stunden
  • Ein eigener Hund kann nach vorheriger Absprache mitgeführt werden
  • Uhrzeiten nach Absprache

Touren nur von Mai bis September

Noch Fragen? Hier der direkte Kontakt zu